Schlagwort-Archive: Methoden

Das Mensa-Erlebnis — neu gedacht

Anfang März kamen 40 Biomedizinstudenten aus verschiedenen Ländern und Vertreter der Industrie in Heidelberg zusammen, um beim „Industry & Innovation Day 2018“ mehr über Innovationsmethoden zu erfahren und potenzielle Arbeitgeber kennenzulernen. Gemeinsam mit Georg Fischer (mindshift.one) leitete Frank einen zweistündigen Workshop mit dem Titel „From Idea to Business: Bringing Science to Market“. Nach einer kurzen Einführung lernten die Studenten am Beispiel von Uni-Mensas, wie man in 60 Minuten eine Idee entwickeln und ein dazu passendes Geschäftsmodell skizzieren kann. Das Mensa-Erlebnis — neu gedacht weiterlesen

Summer School für Digitalisierung

Vom 22. bis 27. August 2016 findet an der Hamburg School of Business Administration (HSBA) die Summer School „BootCamp 4.0: Building Your Digital Future“ statt.

Die Teilnehmer arbeiten über sechs intensive Tage hinweg an ihrem eigenen kleinen Projekt. Dabei lernen sie verschiedene Methoden und Bausteine der Digitalisierung kennen. Axel wird als Dozent die Module zu Design Thinking sowie dem Business Model Canvas übernehmen. Am Ende stellen sich die Teilnehmer mit ihrem Pitch im HSBA Lab der Jury.

Derzeit sind noch ein paar Plätze frei. Mehr Informationen und zur Anmeldung geht es hier: Anmeldung Summer School.

 

Joggen mit Leonardo DiCaprio

„Wie können wir den Spaß am Sport treiben steigern?“

15 Gründer, Studenten und Absolventen der TU Berlin beschäftigten sich am 11. April mit dieser Fragestellung. Zielgruppe waren je nach Team Sportmuffel oder Sportfanatiker. Entsprechend unterschiedlich fielen die Antworten im Design Thinking-Seminar der StarTUp School aus, das Axel leitete.

Joggen mit Leonardo DiCaprio weiterlesen

Der perfekte Schlag

Mitte März gab es aufgrund der hohen Nachfrage im Januar einen weiteren Termin für das Design Thinking Seminar an der HSBA in Hamburg. Dieses Mal beschäftigten sich die MBA-Studenten einen Tag lang mit einem besonders schwierigen Kundenproblem, dem jeder schon einmal begegnet sein dürfte:

„Wie kann ich wissen, ob mich ein Produkt begeistern wird, bevor ich es kaufe?“

Der perfekte Schlag weiterlesen

Wollt ihr Drachen oder Gangster?

Das klassische Fernsehen ist im Begriff sich für immer zu verändern.

Große Streaming-Dienste bieten ihren Kunden für wenige Euros im Monat tausende von Serien und Filmen an — und es ist egal wann, wo und wie viele Inhalte sie schauen möchten. Zudem zeigt die Eigenproduktion der erfolgreichen Serie „House of Cards“ von Netflix, dass auch die Produktion von TV-Inhalten sich verändert: Wollt ihr Drachen oder Gangster? weiterlesen

Luxus-Drohnen für Backpacker

Frage: “Wie kann das Reiseerlebnis für Backpacker verbessert werden?”

IMG_7120
Mit dieser Frage beschäftigten sich am 17. September knapp 20 Gründer/-innen und Studierende an der TU Berlin. Im Rahmen des Seminars “Kreative Problemlösung mit Design Thinking” an der StarTUp School führte Axel die Teilnehmer innerhalb von drei Stunden einmal durch den gesamten „Design Thinking“-Prozess.

Luxus-Drohnen für Backpacker weiterlesen

„Innovation and the Creative Techniques Battleground“

SAP Radio

Frank hat heute im SAP Radio „Coffee Break with Game-Changers“ erklärt, wie wir den Methodenkampf im Innovationsbereich sehen.

Innovation ist kein Selbstläufer. Oder, um es mit den Worten des Schriftstellers Jack London zu formulieren: „You can’t wait for inspiration. You have to go after it with a club!“

Den ganzen Beitrag gibt es hier: Radio Talk.

Weitere Diskussionspartner waren Yoni Stern (SIT) und Alejandro Pifarré (SAP). Moderiert hat Bonnie D. Graham.